Alles im Griff auf dem regionalen Arbeitsmarkt

Jobcenter sucht Bürgernähe auf der Messe Wächtersbach

Beherzt zugreifen – das konnten die Besucherinnen und Besucher auf der 69. Messe Wächtersbach vom 20. bis zum 28. Mai 2017 am Stand des Jobcenters des Kommunalen Centers für Arbeit (KCA). Diesjährige Attraktion war ein Greifer-Automat, an dem Fingerfertige um verschiedene Werbegeschenke spielen konnten; dabei setzte das Jobcenter auf die bewährte Standpartnerschaft mit der Gesellschaft für Arbeit, Qualifizierung und Ausbildung (AQA) sowie der Hanauer Agentur für Arbeit. „Unser Fokus: wir sprechen mit Bürgern, überzeugen Arbeitgeber von unseren Angeboten und werben auf dem Ausbildungstag um frische Talente für unser Unternehmen“, bringt es Michael Krumbe, Vorstand des KCA-Jobcenters, auf den Punkt. Davon überzeugten sich auch politische Verantwortliche wie Landrat Erich Pipa, dessen designierter Nachfolger Thorsten Stolz und die Erste Kreisbeigeordnete und Vorsitzende des KCA-Verwaltungsrates Susanne Simmler.

2018-03-20T10:38:20+00:0001. 06. 2017|