Unser Angebot für Asylberechtigte im SGB II: Leben - Arbeit - Sprache

Flucht und Asyl2018-07-16T11:47:59+00:00

Maßnahmen Flucht und Asyl

Willkommen Mitkommen Ankommen

Leben – Arbeit – Sprache (L-A-S) dient der berufpraktischen Erstorientierung von anerkannten Flüchtlingen bzw. Asylberechtigten, die Leistungen nach dem Sozialgesetzbuch II beziehen. Detaillierte Informationen finden Sie unserer Broschüre, diese steht Ihnen in fünf verschiedenen Sprachfassungen zur Verfügung:

Die Maßnahme findet an zwei Standorten im Main-Kinzig-Kreis statt. Für jeden Standort gibt es einen Anfahrtsplan auf deutsch und auf englisch:

Anfahrtsplan Hanau
Anfahrtsplan Gründau

Die Basiseignungsfeststellung ist Ihre nächste Etappe auf dem Weg in die berufliche Integration. Hier stellen wir innerhalb von drei Tagen anhand von standardisierten Testverfahren Ihre Potenziale fest und verabreden die weiteren Schritte.

Mit dem Seminar Berufsorientierung und Sprache entwickeln Sie eine individuelle berufliche Perspektive und verbessern Ihre berufsbezogenen Deutschkenntnisse verbessern. Sie machen sich mit dem deutschen Arbeitsmarkt vertraut und steigern Ihre Kommunikationsfähigkeit.

Migranten in Arbeit ist eine Maßnahme für anerkannte Flüchtlinge, die ihre Perspektiven auf dem deutschen Arbeitsmarkt ausloten möchten. Weitere Informationen finden Sie in unseren Broschüren:

In Ausbildung – Mein Ziel plus Sprache räumen Sie mit unserer professionellen Hilfe Stolpersteine aus dem Weg. Wir versetzen Sie in die Lage, im Anschluss in eine berufliche Ausbildung zu starten und diese erfolgreich abzuschließen.