Stammzellenspender/in dringend gesucht

KCA-Jobcenter sucht dringend Spender für schwer erkrankte Kollegin

 

Eine langjährige Mitarbeiterin des Jobcenters des Kommunalen Centers für Arbeit ist vor wenigen Wochen völlig unerwartet an einer aggressiven Form von Blutkrebs erkrankt. Leider haben bislang alle Behandlungsversuche nicht angeschlagen. Sämtliche Hoffnungen ruhen jetzt auf einer Stammzellentransplantation. Bedauerlicherweise konnte in der Deutschen Knochenspenderdatei (DKMS) noch kein geeigneter Spender identifiziert werden. Daher findet am 19.08.2018 eine Registrierungsaktion im Bürgerhaus Ostheim (Stadt Nidderau) statt. Wir möchten unsere Kollegin bei ihrem tapferen Kampf gegen die tückische Krankheit mit aller Kraft unterstützen. Daher bitten wir herzlich alle Klientinnen und Klienten, alle Arbeitgeberinnen und Arbeitgeber, alle Kolleginnen und Kollegen, alle Partnerinnen und Partner unseres Jobcenters: Lassen Sie sich als Spender in der Datenbank der DKMS erfassen, der Vorgang ist unkompliziert und schmerzfrei – wenn Sie an dem Termin in Nidderau nicht teilnehmen können, bestellen Sie sich auf der Webseite der DKMS unkompliziert ein Registrierungspaket. Wir bitten sie darüber hinaus: Teilen Sie diese Information auf allen Kanälen und in allen Netzwerken. Wenn es Ihnen möglich ist, unterstützen Sie die DKMS mit einer Spende. Wir danken Ihnen sehr!

2018-08-02T13:14:01+00:00 02. 08. 2018|